Ihre Reise

Bad Hindelang

Bad Hindelang – Allgäu

Inmitten der Allgäuer Hochalpen befindet sich die sonnigste Region im Süden Deutschlands. Die Artenvielfalt von Flora und Fauna ist einzigartig und die Luft so klar und rein, wie kaum an einem anderen Ort in Deutschland. Hier – eingebettet zwischen den bis zu 2.600 m hohen Bergriesen – liegt der heilklimatische Kurort Bad Hindelang. Hier liegt auch das schöne familiengeführte Hotel Wiesengrund.

 

1. Tag: Anreise – Ulm – Bad Hindelang

Fahrt am Morgen über die Autobahn nach Ulm." In Ulm, um Ulm und um Ulm herum" – dieser bekannte Zungenbrecher steht für ein ganz besonderes Städteerlebnis in der Donaustadt Ulm. Dabei bietet Ulm seinen Besuchern neben dem Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt  eine zauberhafte Altstadt mit dem malerischen Fischerviertel. Erkunden Sie die Stadt bevor es zur Weiterfahrt zu unserem Zielort Bad Hindelang geht. Inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft befindet sich das Hotel. Nach der Ankunft am Nachmittag.  Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Entdecken Sie Bad Hindelang

Nach dem Frühstück erkunden Sie mit dem Wirt des Hotels Bad Hindelang. Mit dem Bus und zum Teil zu Fuß besuchen Sie reizvolle Plätze der Umgebung. Verbringen Sie den Nachmittag im schönen Biergarten des Hotels oder entspannen Sie in der hoteleigenen kleinen Wellnessoase. Viele Wander- und Radwege laden zum Entdecken ein. Gerne können Sie das Naturschwimmbad direkt neben dem Hotel nutzen. Der Eintritt ist kostenlos. Nach dem Abendessen Tanz bei Oldies.

3. Tag: Markttag in Bad Hindelang

Immer donnerstags findet am Kirchplatz der kleine Markt in Bad Hindelang statt. Nutzen Sie den Morgen zum Besuch des Marktes und / oder starten Sie zur Rad- oder Wandertour in und um Bad Hindelang. Ab 19:00 Uhr Bayerischer Abend mit zünftiger Musik.

4. Tag: Lindau und der Bodensee

Nach dem Frühstück fährt Sie unser Bus nach Lindau am Bodensee. Lindau ist für seine Altstadtinsel bekannt. Im Hafen befinden sich die Statue des Bayerischen Löwen und der steinerne Lindauer Leuchtturm mit Blick auf den See und die Berge. An der Seepromenade am Hafen steht der Mangturm aus dem 12. Jahrhundert, ein ehemaliger Wachturm mit einem spitzen Ziegeldach. Nahe der von Restaurants gesäumten Maximilianstrasse liegt das gotische alte Rathaus mit seiner bemalten Fassade. Es besteht die Möglichkeit mit einem der fast stündlich verkehrenden Schiffe auf den Bodensee zu fahren. Rückfahrt zum Hotel. Ab 20:30 Uhr die unglaubliche Wiesengrund-Show.

5. Tag: Fahrt nach Oberstdorf

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Oberstdorf, dem wohl bekanntesten Urlaubsort im Allgäu. Die Fußgängerzone mit ihren vielen Cafés, Gaststätten und Geschäften laden zum Bummeln ein, oder aber Sie fahren mit der Nebelhornbahn auf den Hausberg von Oberstdorf und genießen von dort die grandiose Aussicht.

6. Tag: Heimreise

Heute heißt es auf Wiedersehen Allgäu. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Bei der Rückfahrt besuchen Sie noch die spätmittelalterliche Stadt Dinkelsbühl. Schlendern Sie durch die Straßen und lassen Sie das einzigartige Stadtensemble auf sich wirken. Hier besteht die Möglichkeit in einer der vielen Gaststätten zum Mittagessen einzukehren.

LEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus

5 × Übernachtung / Halbpension im Hotel Wiesengrund in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC

Sämtliche Ausflüge laut Programm

Abends musikalische Unterhaltung im Hotel

Termine und Preise

16.07.2019 - 21.07.2019
Reisepreis pro Person im DZ
569 €
Einzelzimmerzuschlag
75 €
Druckversion Reise empfehlen